Sie sind hier: Startseite » Galerie » Aquarium Zu Hause

Aquarium Zu Hause

Wir haben uns immer gefragt, was unsere Mitglieder aquaristisch so zu Hause treiben. Daraus entstand die Idee, diese Seite einzurichten. Künftig findet Ihr hier dazu ein paar Impressionen.

Michael Göbel - Mein Malawi-Becken

Weg von Diskusfischen und hin zum Malawi-See. Damit habe ich Neuland betreten, habe ich doch zuvor noch nie Barsche gehalten (abgesehen von Diskusfischen), und inzwischen läuft mein Becken problemlos. Hierbei handelt es sich um das Juwel-Aquarium Rio 300. Ausgestattet habe ich es mit den Original-Juwel-Rückwänden, ich finde, das wirkt sehr dekorativ. Neben dem werkseitig eingeklebten Juwel-Innenfilter (Bioflow 6.0) habe ich noch einen zusätzlichen Eheim-Aussenfilter (3 Liter Filtervolumen) angeschlossen, da ja Malawi-Cichliden bekanntlich eine gute Filterleistung benötigen. Die Neonbeleuchtung (2 Leuchtbalken mit je zwei Leuchtstoffröhren) habe ich gegen die neue LED-Beleuchtung mit Steuergerät von Juwel ausgetauscht. Die Tag-Nacht-Simulation ist toll, und die Tiere haben sich sehr gut daran gewöhnt. Da das Becken nur 300 Liter beinhaltet, wohnen dort aktuell 20 Barsche, 8 Synodontis und 3 Antennenwelse. Als Bodengrund habe ich weissen Sand gewählt, das Lochgestein ist von Back-to-nature, die Steine sind also innen hohl, ideal für folgenden Bewohner:

Labidochromis caeruleus
Otopharynx litholates
Aulonacara marmelt cat
Pseudotropheus elongatus
Synodontis punctatus
Blauer Antennenwels (als Algenputzer)