Tanganjika-See

Auch wenn es nicht so aussieht, hat dieses Becken tatsächlich einen Inhalt von 600 Litern. Es stammt aus einer Beckenauflösung; um dieses tolle Aquarium im Vereinsraum aufstellen zu können, musste der Schrank, der vorher dort stand, weichen. In Erinnerung an unser verstorbenes Gründungsmitglied Siegmund Janicki haben wir es mit Fischen aus dem Tanganjika-See besetzt, alle Tiere stammen aus dem Fischkeller von Siegmund und sind überwiegend Wildfänge.